Benützung

Die Fachbereichsbibliothek Geographie und Regionalforschung ist eine öffentlich zugängliche wissenschaftliche Entlehnbibliothek. Es gilt die Benützungsordnung [pdf] für die Bibliotheken der Universität Wien.

Die Bestände der Bibliothek sind nach einer hausinternen Systematik aufgestellt. Eine Übersicht finden Sie im Leseraum der Bibliothek. Die Signaturen bestehen aus einer römischen Zahl, einem Großbuchstaben sowie einer laufenden Zahl (zum Beispiel: VIII B-570).

Ein Teil unserer Bestände steht im Leseraum der Bibliothek (=Freihandaufstellung). Hier finden Sie aktuelle Literatur, Grundlagenliteratur, Nachschlagewerke, Hochschulschriften sowie einen Teil unserer laufenden Schriftenreihen und Zeitschriften. Bitte nehmen Sie die Bücher selbst aus den Regalen und entlehnen Sie diese am Infopult. Eine Bestellung der Bücher aus der Freihandaufstellung ist nicht möglich.

Ein großer Teil unserer Bestände steht in einem öffentlich nicht zugänglichen Magazin. Magazinswerke bestellen Sie via u:search. Bestellte Medien werden mehrmals täglich ausgehoben und am Infopult für Sie bereitgestellt. Sobald ein bestelltes oder vorgemerktes Werk für Sie zur Abholung bereitliegt, erhalten Sie eine Bereitstellungsnachricht (in der Regel per E-Mail). Bestellte und vorgemerkte Bücher liegen für Sie 7 Tage bereit. Das Ende der Bereitstellungsfrist können Sie der Bereitstellungsnachricht entnehmen.

Unsere aktuellen Neuerwerbungen (entlehnbar) sind beim Infoschalter für Sie ausgestellt. Hier finden Sie auch die Semesterhandapparate zu einzelnen Lehrveranstaltungen (nur vor Ort nutzbar).

Im Leseraum stehen Ihnen 15 Arbeitsplätze sowie 4 Recherchearbeitsplätze zur Verfügung. Unser Gruppenarbeitsraum bietet Platz für rund 20 Personen.