[UAW] Publikation - Wissenschaftliche Forschung in Österreich 1800 - 1900

Schriftenreihe_Archiv_Band_21_gross.jpgIn der hauseigenen Reihe "Schriften des Archivs der Universität Wien" Externer Link, herausgegeben von Kurt Mühlberger, Thomas Maisel und Johannes Seidl (Vienna University Press bei V&R unipress Externer Link), ist der 21. Band erschienen:

Der Band unternimmt den Versuch, die Ausformung wissenschaftlicher Disziplinen in Österreich über ihre konkrete Forschungspraxis zu beschreiben und damit vergleichend zur Diskussion zu stellen. Hierfür wurden exemplarisch die Musikforschung, Kunstgeschichte, Geographie, Geologie, Alte Geschichte und Archäologie, Orientalistik und die Geschichtsforschung in den Blick genommen: Einige der hier anvisierten Disziplinen nehmen (historische) Prozesse in den Blick, einige bewegen sich an der Grenze zwischen Geistes- und Naturwissenschaften. Im Rahmen einer interdisziplinären Annäherung soll somit ein Beitrag zur Erforschung der österreichischen Wissenschaftspraxis des 19. Jahrhunderts geleistet werden, die auch die aktuelle Forschungslandschaft deutlich geprägt hat.

This volume endeavours to describe and comparatively discuss the formation of academic disciplines in Austria through their concrete research practice, focussing on the examples of music research, art history, geography, geology, ancient history and archaeology, oriental studies and historical research. Some of these disciplines deal with (historical) processes, some lie on the boundary between humanities and the natural sciences. This interdisciplinary approach seeks to make a contribution to research on 19th-century Austrian scientific practice that has also significantly shaped today’s research landscape.