E-Ressourcen-News

27.10.2017
 

Zwei neue zeithistorische Datenbanken: ZEDHIA und Austro-Dok

Die Universitätsbibliothek Wien stellt seit kurzem den Zugang zu zwei neuen, zeithistorischen Datenbanken zur Verfügung: ZEDHIA Die Datenbank ZEDHIA – Zentraleuropäisches digitales wirtschafts- und gesellschaftshistorisches interaktives Archiv stellt eine wichtige Datensammlung zur österreichischen... [mehr]
 
26.06.2017
 

Musikwissenschaftliche Datenbanken

Die Universitätsbibliothek Wien hat vor Kurzem die Datenbank MGG Online – Die Musik in Geschichte und Gegenwart lizenziert. MGG Online ist ein Standardnachschlagewerk der Musikwissenschaft in deutscher Sprache und basiert auf der 2. Auflage der Druckausgabe, erschienen 1994–2008. Die Artikel – derz... [mehr]
 
11.05.2017
 

Sämtliche E-Books von Wiley zugänglich!

Die Universitätsbibliothek hat seit Kurzem sämtliche E-Books des Verlags Wiley lizenziert. Damit besteht Zugriff auf derzeit ca. 19.000 E-Books mit Schwerpunkt auf Natur- und Sozialwissenschaften. Die vertretenen Fachgebiete umfassen Agriculture, Aquaculture & Food Science, Architecture & P... [mehr]
 
10.04.2017
 

Sämtliche E-Books von Vandenhoeck & Ruprecht zugänglich!

Die Universitätsbibliothek Wien hat seit kurzem sämtliche E-Books von Vandenhoeck & Ruprecht lizenziert. Derzeit befinden sich in der V&R eLibrary ca. 3.000 Bücher zu unterschiedlichsten geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Fachgebieten. Der 1735 gegründete Göttinger Verlag beherb... [mehr]
 
02.03.2017
 

Neue E-Ressourcen bei Brill

Die UB Wien hat seit dem Frühjahr 2017 neue E-Ressourcen beim Verlag Brill lizenziert: Dead Sea Scrolls Electronic Library Bei Untersuchungen 1947‒56 in Qumran am NW-Ufer des Toten Meeres wurden ca. 1.000 Schriftrollen aus 3. Jh. v. Chr.‒1. Jh. n. Chr. in hebräischer, aramäischer, griec... [mehr]
 

Alle vorherigen E-Ressourcen-News ...