Logo Universitätsbibliothek Wien Universität Wien Universitätsbibliothek Wien

Semesterhandapparat

Informationen für Lehrbeauftragte zur Semesterhandapparat-Aufstellung an der Fachbereichsbibliothek Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Liebe Kolleginnen und Kollegen, anbei finden Sie grundlegende Informationen zur Einrichtung eines Handapparates an der FB TFM. Bei weiteren Fragen zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren,

Vorbereitung des Handapparates:

Bücher:
Bitte, recherchieren Sie in u:search, ob sich das von Ihnen gewünschte Werk im Bestand befindet bzw. an welchem Standort es zu finden ist.

  • Bestand an der FB TFM (Bibliothekskürzel A106 in der Bestandsangabe): übermitteln Sie bitte eine Liste mit den gewünschten Werken – bitte Autor, Titel und Signatur angeben! – an die FB.

  • Bestand befindet sich an einem anderen Standort der UB Wien: bitte lassen Sie sich zuerst einen Ausweis für die konkrete Lehrveranstaltung ausstellen – Sie erhalten den Ausweis nach Vorlage dieses ausgefüllten Formulars (http://bibliothek.univie.ac.at/files/Antrag-Lehrveranstaltung.pdf) am Ausweisschalter der Hauptbibliothek. Damit können Sie Bücher aus dem Bestand der Hauptbibliothek und fallweise auch aus den Beständen anderer Fachbereichsbibliotheken für die Dauer der LV entlehnen. Die entlehnten Bücher geben Sie bitte bei den MitarbeiterInnen am Infopult der FB TFM ab.

  • Kein Bestand an der UB Wien: bitte, richten Sie so rasch wie möglich einen entsprechenden Ankaufswunsch an die Bibliotheksleiterin unter martina.cuba@univie.ac.at, da der Zeitraum vom Erhalten des Ankaufswunsches bis zur Aufstellung des fertig bearbeiteten Buches ca. 4 Wochen beträgt! (selbstverständlich freuen wir uns auch über Ankaufsvorschläge, wenn die Bücher nicht für den Handapparat der LV benötigt werden!)

  • Kein Bestand an der UB Wien, Buch nicht mehr erhältlich: Sollten Sie in diesem Fall bereit sein, Ihr privates Exemplar im Handapparat aufzustellen, bringen Sie es bitte den MitarbeiterInnen am Infopult der FB TFM. Das Buch wird nicht im Online-Katalog nachgewiesen oder etikettiert, sondern nur mit einem Magnetstreifen zur Buchsicherung versehen (sofern Sie damit einverstanden sind).

Kopiervorlagen:

  • Bitte geben Sie die fertigen Kopien, bereits in einer Mappe oder in Klarsichthüllen verpackt, bei den MitarbeiterInnen am Infopult der FB TFM ab

  • Es empfiehlt sich, die Kopiervorlagen im Lauf des Semesters gelegentlich auf Vollständigkeit zu kontrollieren!

Videomaterial siehe dazu: Nutzungshinweise für Lehrbeauftragte

Audiomaterial:

Audiomaterial der FB TFM und der Audiothek kann für Lehrveranstaltungen genutzt werden.

Audio-CDs der FB TFM können jeweils für 7 Tage entlehnt und durch die Benutzer selbst verlängert werden.

  • Alle Signaturen, die im Katalog der Audiothek blau unterlegt sind, können an einer Hörstation in der FB TFM in Form von digitalen Audiodateien angehört werden. Soll eine im Katalog noch nicht blau unterlegte Signatur für Ihre LV an dieser Hörstation zur Verfügung gestellt werden, dann senden Sie bitte eine eMail mit Angabe von Signatur und Titel der Aufzeichnung an anton.fuxjaeger@univie.ac.at. Die betreffende Aufzeichnung wird dann ca. eine Woche danach an der Hörstation verfügbar sein.

  • Sollte sich die gewünschte Aufnahme noch nicht im Bestand der FB TFM oder der Audiothek befinden, richten Sie bitte auch in diesem Fall Ihren Ankaufswunsch an martina.cuba@univie.ac.at.

Aufstellung des Handapparates:

  • Bücher befinden sich in der FB TFM im Durchgangsraum des Freihandbereiches neben dem Kopierer, sie sind nicht entlehnbar.

  • Kopiervorlagen werden am Infopult der FB TFM aufbewahrt, Studierende erhalten sie zum Kopieren gegen Vorlage eines gültigen Studierendenausweises.

  • Videomaterial wird am Infopult bereitgestellt und ist für einen Tag entlehnbar. Die Studierenden benötigen dazu einen gültigen Bibliotheksausweis und müssen als Nutzer der Videothek registriert sein.

  • Audiomaterial wird nach der Bestellung über den Online-Katalog am Infopult bereitgestellt und kann mit einem gültigen Bibliotheksausweis für 14 Tage entlehnt werden.

Auflösung des Handapparates

  • Bücher aus dem Bestand der FB TFM, Videomaterial: die Handapparate werden von den MitarbeiterInnen der Bibliothek bzw. Videothek aufgelöst. Bei Materialien aus dem Wintersemester geschieht dies Ende Februar, bei Materialien aus dem Sommersemester Ende August.

  • Bücher aus anderen UB-Beständen: bitte holen Sie diese Bücher zu Ende des Semesters selber ab und bringen Sie sie an die Entlehnbibliothek zurück bzw. beauftragen Sie den zuständigen Tutor/ die zuständige Tutorin damit.

  • Bücher aus Privatbesitz: bitte denken Sie daran, Ihre Bücher zu Ende des Semesters wieder abzuholen!

  • Kopiervorlagen: bitte, holen Sie die Kopiervorlagen spätestens bis Ende Februar/WiSe bzw. Ende August/SoSe ab, anderenfalls werden sie entsorgt.

  • Kontakt
    FB Theater-, Film-, Medienwiss.:

    Tel.: +43-1-4277-16851
  • News
    RSS button