Über uns

Die Fachbereichsbibliothek Judaistik ist eine Zweigstelle der Universitätsbibliothek Wien. Gemeinsam mit der Universitätsbibliothek stellen wir Studierenden, Forschern und Lehrenden des Fachbereichs Judaistik, sowie verwandten Gebieten, gedruckte und elektronische Informationsquellen aus einem weiten fachlichen Spektrum zur Verfügung: Jüdische Geschichte und Literatur, Jüdische Religion, Hebräische/Aramäische Sprache und Linguistik, Jüdische Regional- und Kulturstudien, Israelstudien, Antisemitismus.

Die heutige Fachbereichsbibliothek entwickelte sich aus der Institutsbibliothek des 1966 gegründeten Instituts für Judaistik.


Mag. Dr. Monika Schreiber

E-Mail: monika.schreiber@univie.ac.at
Bibliotheksleitung. Bestandsaufbau, Inhaltliche Erschließung, Forschung und Recherche, Infodienst und Entlehnung. Arbeitsbereich NS-Provenienzforschung an der Universitätsbibliothek Wien: Verantwortliche für die Universitätssammlungen.

Eva Maria Wieser

E-Mail: eva.wieser@univie.ac.at Studentische Mitarbeiterin. Infodienst, Entlehnung, Recherche.

Unser Team wird von Regina Müller (Hebräisch und Jiddisch) und Thomas Wildling (Westliche Sprachen) vom Team Integrierte Medienbearbeitung Fachbereichsbibliotheken bei der Katalogisierung unterstützt.


Technische Ausstattung:

  • Zwei PCs zur Online-Recherche
  • u:print Kopier- und Druckservice
  • Wifi