Benützung

Die Bibliothek ist eine open access library, d.h. man kann die Literatur selbst aus den Regalen aussuchen!

Die Entlehnfrist beträgt 28 Tage mit Verlängerungsmöglichkeit, davon ausgenommen sind Lexika und allgemeine Nachschlagewerke, Zeitschriften und Jahrbücher sowie eigens gekennzeichnete Werke.

Genauere Auskunft erhalten Sie am Infopult.

Bücher mit dem Status „in Bearbeitung“ können zum Teil vorgemerkt werden, doch erfolgt zur Zeit durch das Bibliothekssystem keine Benachrichtigung der Fachbereichsbibliothek, dass jemand dieses Werk vorgemerkt hat. Bitte schreiben Sie entweder direkt an folgende Mailadresse, wenn Sie einen solchen Band benötigen: fbtheologie.ub@univie.ac.at, oder verwenden Sie das Formular für Ankaufsvorschläge mit dem Vermerk: „Buch in Bearbeitung“.


Sanierungsarbeiten im 2. UG vom 15.7. bis 16.8.2019

Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Sanierungsarbeiten im 2. UG vom 15.7. bis 16.8. manche Bibliotheksbestände nicht oder nur durch vorherige Bestellung verfügbar sein werden:

- nicht verfügbar werden die theologischen Signaturengruppen Ac bis Ae, Sa bis Sk, U, Pc bis Pt, Ga bis Gn, Ma bis Mf, Ka bis Kp, Ra bis Rl, KG-, L-, Lit-, MT- sowie das gesamte Juristenmagazin sein;

- Bücher mit den theologischen Signaturengruppen My-, OK-, OEKU-, PA-, Ph-, PT-, RPK-, RW- müssen über ein Bestellformular angefordert werden;

- uneingeschränkt verfügbar werden den ganzen Sommer über während der Ferienöffnungszeiten die Bestände des 1. UG inklusive Lesesaal und Zeitschriften sein, also die Signaturengruppen Aa bis Ab, Ah, AT-, BW-, Ca bis Cv, D-, DA-, Dipl.Arb., Diss., DISS-, E-, F-, FF-, GF-, Ha bis Hs, ITS (mit Standort Lesesaal), KK-, KKa bis KKn, KR-, L (mit Systematikpräfix und Standort Lesesaal), Na bis Ng, NT-, Ö, Theol-, Va bis Vh, VNa bis VNi, Z-.

- sollten die Arbeiten rascher als geplant erledigt werden können, wird der volle Betrieb früher wieder aufgenommen werden; sobald sich dies abzeichnet, wird dies auf der Homepage bekanntgegeben werden.