Re-Use

 

Re-use bezeichnet das Stadium im Research Lifecycle, an dem der Output geleisteter Forschung zur Ausgangsbasis neuer Forschung wird. Publikationen, vor allem aber Forschungsdaten werden von anderen Menschen wiederum aufgegriffen und als Input für neue Forschungsansätze verwendet.

Eine wichtige Initiative in diesem Bereich stellt die European Open Science Cloud (EOSC)  dar, die als offene Plattform zum Austausch von Forschungsdaten dienen soll. Der Launch der EOSC  fand im November 2018 an der Universität Wien statt.