Services und Ausstattung


Ausstattung vor Ort

W-Lan

Die Bibliothek verfügt über W-Lan (eduroam ).

Kopier-, Scan-, Druckgerät
  • Gedruckt werden kann über u:print an den ZID-Recherchecomputern und vom USB-Stick. Hierfür muss über das u:print-Bezahlsystem  ein Guthaben auf die u:card geladen werden.
  • Gescannt werden kann auf einen USB-Stick. Durch Anmeldung mit der u:card können Sie sich die Scans auch per E-Mail  zusenden.
  • Weitere Anleitungen zum Thema finden Sie auf der Seite des ZID .
Buchscanner

An der FB OAW steht Ihnen ein Buchscanner zur Verfügung, mit dem Vorlagen mit einer Größe bis A2+ (=635x460mm) digitalisiert werden können. Er ist an der Glasfront in der Nähe des Infoschalters aufgestellt. Der Scanner ist sehr einfach über einen Touchscreen zu bedienen. Als Speichermedium ist ein USB-Speichergerät (USB-Stick oder externe Festplatte) erforderlich. Mit unveränderten Voreinstellungen werden die Scans in einer Auflösung von 300 dpi in Farbe als PDF erstellt. Die Wölbung durch den Buchfalz wird automatisch erkannt und korrigiert. Sie können auch zwischen Farbe, Graustufen und Schwarzweiß wählen sowie das Ausgabeformat auf TIFF, JPG oder PDF einstellen.

  • Einen Überblick über die Funktionen bietet die Kurzanleitung (PDF).
  • Bitte beachten Sie beim Einscannen urheberrechtlich geschützter Dokumente die Bestimmungen der §§42 ff. Urheberrechtsgesetz.
  • Die Benützung des Gerätes ist kostenlos.
43 Lese- und Arbeitsplätze
  • 37 Leseplätze mit mit Steckdosen für mitgebrachte Devices
  • 2 Recherchecomputer des ZID (Das Tippen ostasiatischer Schriften wird leider nicht unterstützt)
  • 3 Arbeitscomputer
  • Achtung: Bitte beachten Sie die verpflichtende Platzreservierung vor jedem Aufenthalt in der Bibliothek.

Sonstige Services

  • Im Falle einer Bestellung über u:search werde die Materialien ausgehoben und am Infoschalter für Sie bereitgestellt.
  • Ein- bis zweimal im Semester bieten wir in Zusammenarbeit mit dem I-OAW/Japanologie ein Tutorium zum Zitationsprogramm Juris-M. Siehe hierzu auch "Digitaler Zitierstil der Japanologie" (PDF) .
  • Neben einführenden u:search-Schulungen und Führungen, insbesondere für Studienanfänger*innen, bieten wir selbstverständlich auch Einzelführungen durch die FB OAW an. Diese sind auf Anfrage jederzeit möglich. Bitte wenden Sie sich an den Infoschalter oder per E-Mail an fb-ostasien.ub@univie.ac.at.

Kontaktdaten für weitere Fragen

  • Bei allgemeinen Fragen zu den Beständen und zur Benutzung der Bibliothek stehen unsere Mitarbeiter*innen am Infopult gerne zur Verfügung. Ebenso können Sie uns telefonisch oder per E-Mail erreichen.
  • Für Fachrecherchen wenden Sie sich bitte an: