Benützung

Die vier Fachbereiche der Bibliothek sind in örtlich getrennten Räumlichkeiten im Haus aufgestellt, die unterschiedlich zu benützen sind und unterschiedliche Öffnungszeiten haben:

Die Bestände des Bereichs Klassische Archäologie sind gemeinsam mit der Bibliothek Wien des ÖAI/ÖAW aufgestellt.


Bibliothek

Die vier Teilbibliotheken werden als Präsenzbibliotheken mit eingeschränkter Entlehnmöglichkeit geführt. Die Bücher können selbständig aus den Regalen der Freihandbereiche entnommen werden. Entlehnungen sind über Nacht oder über das Wochenende (= 1-Tages-Entlehnung) möglich. Zu den Entlehnbedingungen siehe den Punkt Entlehnung.

Bitte beachten Sie, dass Bücher der FB Archäologien und Numismatik in u:search >nicht vorgemerkt und nicht selbständig verlängert werden können.

Es gilt die Benützungsordnung für Bibliotheken der Universität Wien (PDF).

Magazin

Ein Teil des Bestandes ist in einem geschlossenen Magazin im Haus untergebracht. Bücher aus dem Magazin werden jederzeit auf Wunsch ausgehoben. Bitte wenden Sie sich hierfür an das Schalterpersonal!

Depot

Ein Teil des Bestandes ist im geschlossenen Depot der UB Wien aufgestellt. Es handelt sich hierbei hauptsächlich um dublette Exemplare oder um ältere Auflagen von Werken. Diese Bücher werden auf Wunsch durch das Bibliothekspersonal bestellt und jeweils mittwochs bereitgestellt (für 1 Woche). Wenden Sie sich bei Bedarf bitte an die MitarbeiterInnen!